Ernährung und Gesundheit kontrovers

Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder

26. Oktober 2016
von Ulrike Gonder
7 Kommentare

Kokosöl: Kritik an der Kritik

Unter dem Titel „Kokosöl – eine hirnrissige Idee?“ erschien kürzlich im Mitteilungsblatt der englischen Ernährungsstiftung (British Nutrition Foundation) ein Artikel [Lockeyer, 2016], in dem die steigende Popularität von Kokosprodukten aus ernährungswissenschaftlicher Sicht bewertet werden sollte. Die ausführliche Arbeit spart nicht … Weiterlesen

1. März 2016
von Ulrike Gonder
5 Kommentare

Milch, Licht, vegane Lebensmittel und Jod: meine Artikel in der Saarbrücker Zeitung

In den letzten Monaten lag meine Webseite ein wenig brach. Doch nun möchte ich endlich meine  Artikel, die seither in der Saarbrücker Zeitung erschienen sind, nachtragen. Es ging um spannende Themen: Wie gesund ist die Milch? Warum sollten wir uns gerade … Weiterlesen

6. Januar 2016
von Ulrike Gonder
Keine Kommentare

Das Thema Hirngesundheit ist angesichts der demografischen Entwicklung und der steigenden Zahl an Demenzerkrankungen spannender als je zuvor – die Ernährung natürlich auch. Welche Rolle sie spielen kann und welchen Beitrag Kokosöl dabei leisten kann, habe ich für die Zeitschrift für Orthomolekulare Medizin zusammengefasst: KokosHirnOM10.1055-s-0035-1547592

28. Oktober 2015
von Ulrike Gonder
5 Kommentare

Es geht um die Wurst

Ist  Wurst  so gefährlich wie Rauchen oder Asbest? Zu diesem Schluss könnte kommen, wer die Schlagzeilen der letzten Tage nur überflogen hat. Ursache des Blätterrauschens: Die französische IARC, quasi die Abteilung Krebsforschung der Weltgesundheitsorganisation WHO, hat in einer Pressemeldung einen … Weiterlesen