Ernährung und Gesundheit kontrovers

Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder

27. März 2014
von Ulrike Gonder
2 Kommentare

Fettreiche Diät bei Diabetes überlegen

Kohlenhydratverminderte (low carb) Diäten werden seit kurzem in medizinischen Leitlinien als eine Option zur  Behandlung von Übergewicht oder Diabetes gennant. Allerdings empfiehlt man sie als gleichwertig mit fettarmen Diäten. Doch das ist nicht gerechtfertigt, wie ein sorgfältiger Vergleich der verfügbaren … Weiterlesen

30. Oktober 2013
von Ulrike Gonder
Keine Kommentare

Trans-Fette in Gebäck und Süßem

Obwohl die Gehalte gesunken sind, stecken in etlichen Produkten noch immer zu viele trans-Fettsäuren. Andererseits hat der weitgehende Verzicht auf die Teilhärtung von Pflanzenölen zu einer „großen Koalition“ zwischen Butter und Margarine geführt. Mehr zu diesem Thema steht in meinem … Weiterlesen

29. Juli 2013
von Ulrike Gonder
Keine Kommentare

Interview zu „Ethisch essen“ im Slow Food Magazin

Im Editorial des aktuellen Slow Food Magazins (Nr. 4/2013) schreibt Redaktionsleiterin Martina Tschirner: „Sind Vegetarier die besseren Menschen? Der Eindruck konnte bei der Produktion dieses Heftes fast entstehen.“ Damit trifft sie den Nagel auf den Kopf, denn nicht selten wird … Weiterlesen

19. Juli 2013
von Ulrike Gonder
32 Kommentare

Ethisch essen mit Fleisch

Derzeit gelten strengen Formen des Vegetarismus, vor allem der Veganismus, als besonders en vogue und vor allem auch als besonders gesund. Zudem wird behauptet, mit einer „tierfreien“ Ernährung ließe sich der Hunger aus der Welt schaffen und die Umwelt retten. … Weiterlesen

9. Juli 2013
von Ulrike Gonder
3 Kommentare

Neue Vegetarier-Studie genauer besehen

Im kalifornischen Vegetarier-Eldorado Loma Linda wird seit Jahrzehnten über die gesundheitlichen Auswirkungen diverser vegetarischer Kostformen der dort lebenden Adventisten vom Siebenten Tag geforscht. Eine aktuelle Studie (Orlich, MJ et al., JAMA Intern Med 2013;173:1230-1238) mit gut 70.000 Adventisten ergab nun folgendes:

18. April 2013
von Ulrike Gonder
5 Kommentare

Ebermast: Tierschutz, nicht zu Ende gedacht

Was die wenigsten Verbraucher wissen: Männliche Ferkel werden kurz nach der Geburt kastriert, denn Kastraten sind umgänglicher und besser zu halten als männliche Tiere. Zudem braucht man für ihre Mast weniger Futter, sie setzen mehr Fett an und ihr Fleisch … Weiterlesen

27. Februar 2013
von Ulrike Gonder
10 Kommentare

Nuss- und ölbetonte Mittelmeerkost schützt Herz und Hirn

Erste kontrollierte Ernährungsintervention mit fettbetonter Mittelmeerkost deklassiert fettarme Ernährung à la DGE Eine spanische Arbeitsgruppe konnte anhand einer kontrollierten Ernährungsstudie erstmals zeigen, dass Menschen mit einem hohen Herz-Kreislauf-Risiko von einer gesunden Mittelmeerkost profitieren. Dazu gehörten neben fettem Fisch, Fleisch, Gemüse, … Weiterlesen