Ernährung und Gesundheit kontrovers

Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder

4. Juli 2013
von Ulrike Gonder
4 Kommentare

Keine Evidenz für fettarme Milch!

Wer kennt nicht  die Empfehlung, Milch und Milchprodukte nur in ihren fettreduzierten Varianten zu verzehren? Praktisch alle Ernährungsorganisationen und viele Berater tun es, meist mit der Begründung, so spare man überflüssige Kalorien und unerwünschte gesättigte Fettsäuren ein. Ziel dieser weit … Weiterlesen

22. Februar 2013
von Ulrike Gonder
2 Kommentare

Gesättigte Fettsäuren im Blut: kein Risiko für Herzversagen

Neuer Hinweis auf die Unbedenklichkeit gesättigter Fettsäuren Eine aktuelle Studie, die im Fachblatt Clinical Nutrition veröffentlicht wird, fand keinen Zusammenhang zwischen der Menge an gesättigten Fettsäuren in den Phospholipiden des Blutplasmas amerikanischer Ärzte (Health Professionals Study) und deren Risiko für … Weiterlesen

5. Februar 2013
von Ulrike Gonder
4 Kommentare

Sonnenblumenöl statt Butter? Lieber nicht!

Zumindest für mittelalte männliche Herzpatienten könnte der noch immer übliche Rat, gesättigte Fette tierischen Ursprungs durch Pflanzenöl oder Pflanzenmargarine zu ersetzen, sehr gefährlich sein. Und die Erkenntnis ist nicht einmal neu: Sie entstammt zwar einer brandaktuellen Publikation im British Medical … Weiterlesen

20. Januar 2013
von Ulrike Gonder
5 Kommentare

MEHR FETT!

Am 10.11.2010 erschien im systemed Verlag mein neues Fettbuch, das ich zusammen mit meinem geschätzten Kollegen Dr. Nicolai Worm verfasst habe: MEHR FETT! Warum wir mehr Fett brauchen, um gesund und schlank zu sein. Liebeserklärung an einen zu Unrecht verteufelten … Weiterlesen