Ernährung und Gesundheit kontrovers

Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder

23. Oktober 2018
von Ulrike Gonder
Keine Kommentare

Ketogene Ernährung wird gesellschaftsfähig

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Als sehr stark kohlenhydratreduzierte, fettbetonte Diät galt die ketogene Ernährung bis vor kurzem noch als gefährlich, abstrus oder weit hergeholt. Doch das ändert sich gerade: Die ketogene Ernährung wird gesellschaftsfähig, und zwar in atemberaubendem … Weiterlesen

22. Februar 2018
von Ulrike Gonder
Keine Kommentare

My First Nutrition Slam

Am Samstag, den 17.2.2018 durfte ich mit meinem ersten „Nutrition Slam“ den 2. Deutschsprachigen LCHF-Kongress in Düsseldorf eröffnen. Es war ein unfassbar schönes Erlebnis für mich: erst alles mucksmäuschenstill, dann ein toller Applaus. Vielen lieben Dank an alle: ihr wart mir … Weiterlesen

16. Januar 2018
von Ulrike Gonder
Keine Kommentare

Mäuse mit Prostatakrebs: Sollen Patienten jetzt fettarm essen?

Der Online-Dienst Wissenschaft aktuell berichtet heute über einen spannenden Mäuseversuch. Er zeigt offenbar (habe das Original noch nicht gelesen), dass eine durch eine doppelte Genmutation hervorgerufene Steigerung der Fettbildung in Prostatatumoren deren Ausbreitung fördert. Am Ende dieser Meldung weist der … Weiterlesen

23. Mai 2016
von Ulrike Gonder
Keine Kommentare

Demenzprophylaxe: Kongress fordert menschlichere Medizin

Ist die Demenz ein unausweichliches Schicksal, eine unabwendbare Folge des Altwerdens? Keineswegs. Es lässt sich einiges zur Demenzprophylaxe tun, ebenso, um demenzielle Erkrankung wie z. B. Alzheimer aufzuhalten. Die Ernährung spielt hierbei eine besondere Rolle, aber auch andere Umweltfaktoren wie Schlaf, … Weiterlesen